Meine geförderte Lebenspension: Garantiert vorsorgen

Sie haben sich für Meine geförderte Lebenspension von Raiffeisen entschieden? Damit schaffen Sie ein Sicherheitspolster für Ihren Ruhestand. Ihr Mehrwert: Sie profitieren von der staatlichen Förderung und der Kapitalgarantie. Zudem können Sie lukrative Steuervorteile nutzen.

Staatliche Förderung

Meine geförderte Lebenspension ist eine prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge: Sie erhalten eine Extraprämie vom Staat auf Ihre Einzahlungen.

Lebenslange Pension

Mit Meine geförderte Lebenspension sichern Sie sich Ihre steuerfreie Zusatzpension – nach den gültigen Sterbetafeln und auf Lebenszeit. 

Garantie für Ihr Geld

Zum Versicherungsende bekommen Sie Ihre eingezahlten Prämien garantiert ausbezahlt – und darüber hinaus noch mehr, als das Gesetz verlangt.

Zwei Männer im Gespräch

Über Meine geförderte Lebenspension

Sie freuen sich schon auf den Ruhestand? Meine geförderte Lebenspension von Raiffeisen Versicherung stellt dafür ein bequemes Polster bereit. Mit dieser prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge sind Ihnen folgende Vorteile sicher: die staatliche Förderung, Steuervorteile (bei widmungsgemäßer Verwendung als Pension) sowie die Garantie auf Ihr Kapital.

Nach Ablauf des vereinbarten Garantiestichtags können Sie eine einkommenssteuerfreie, monatliche Pension auf Lebenszeit erhalten. Voraussetzung dafür ist, dass Sie mindestens 40 Jahre alt sind. Optional können Sie Ihr angespartes Kapital auszahlen lassen, allerdings stehen Ihnen dann nicht alle Vorteile bei staatlicher Prämie und Steuern offen. Mit dem Abschluss einer Ablebensversicherung sichern Sie Ihre Familie zusätzlich ab.

Was sind Ihre Träume für die Pension?

Sie freuen sich schon auf Reisen, Hobbys und Aktivitäten mit der Familie? Mit einer privaten Pensionsvorsorge lassen sich solche Wünsche erfüllen. Errechnen Sie hier Ihre Pensionslücke und Ihren Vorsorgebedarf.

Ihre Vorteile mit Meine geförderte Lebenspension

  • Staatliche Förderung

Im Jahr 2021 erhalten Sie eine staatliche Prämie von 4,25 Prozent auf Ihre Beiträge. Wenn Sie den Höchstbeitrag von EUR 3.056,94 einzahlen, bekommen Sie somit eine Förderung von EUR 129,92. Informationen zur Zuzahlung

  • Erweiterte Kapitalgarantie

Zusätzlich zu den eingezahlten Prämien und der staatlichen Förderung bieten wir Ihnen Gewinne sowie eine stichtagsbezogene Höchststandgarantie. Das heißt: Sie erhalten einen bestimmten Prozentsatz des zum Stichtag erreichten Kurs-Höchststands.

  • Lebenslange Pension

Sie genießen eine lebenslange, steuerfreie Zusatzpension auf Basis der vertraglich garantierten, gültigen Sterbetafeln. Damit ist die Pensionshöhe für Sie gesichert – auch bei steigender Lebenserwartung.

  • Steuervorteile nützen

Sie sparen die Versicherungssteuer auf Ihre Prämien und die Kapitalertragssteuer (KESt) auf Erträge. Bei laufender Pensionszahlung fallen weder Substanzgewinn- oder Vermögenszuwachssteuer noch Einkommensteuer an.

  • Flexible Einzahlung

Monatlich, quartalsweise oder halbjährlich: Gestalten Sie Ihre Zahlungen nach Bedarf. Sie können die gewählte Form jeweils zur nächsten Hauptfälligkeit Ihres Vertrags ändern. Auch Zuzahlungen zwischendurch sind bis zum Höchstbetrag möglich.

Kurz erklärt: Prämiengeförderte Zukunftsvorsorge

Der Staat unterstützt die prämiengeförderte Zukunftsvorsorge mit einer Prämie. Sie erhalten zwischen 4,25 und 6,75 Prozent der eingezahlten Beiträge (§108 g bis i EStG). Die genaue Höhe wird jährlich neu festgelegt. Ihr Geld wird in einem Investmentfonds mit einem Mindestanteil an Aktien veranlagt. Das angesparte Kapital ist frühestens nach Ablauf von zehn Jahren verfügbar. Die staatliche Förderung steht Personen offen, die in Österreich unbeschränkt steuerpflichtig sind und noch keine Alterspension beziehen.

So können Sie Ihr Kapital verwenden

Schon zum ersten Garantiestichtag – nach zehn oder 15 vollendeten Kalenderjahren (je nach Vertrag) – können Sie über Ihr garantiertes Kapital verfügen. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen offen:

  • Erträge weiter veranlagen

Sie veranlagen Ihr Kapital weiter in Meine geförderte Lebenspension und profitieren von der staatlichen Prämie und Steuervorteilen. Der nächste Garantiestichtag ist in zehn Jahren.

  • Übertrag in eine Zusatzversicherung

Sie übertragen Ihr Kapital in eine klassische Pensionsversicherung mit garantierter Verzinsung in der Aufschubphase – das ist der Zeitraum vom Abschluss bis zum Beginn der Pensionsauszahlung (nach § 108b EstG). Ab dem 40. Geburtstag steht Ihnen auch eine sofort beginnende, lebenslange Rente offen.

  • „Bridging Rente“

Sie sind mindestens 50 und wollen die Phase bis zur gesetzlichen Altersrente überbrücken? Mit der „Bridging Rente“ bekommen Sie Ihr Kapital in Form einer zeitlich begrenzten, steuerfreien Pension über mindestens 36 Monate ausbezahlt.

  • Teilbehebung und Kapitalauszahlung

Entscheiden Sie sich statt der monatlichen Pension für eine Kapitalauszahlung oder Teilbehebungen, müssen Sie die halbe staatliche Prämie zurückzahlen. Die Kapitalerträge werden mit 27,5 Prozent nachversteuert.