KontoBasisVersicherung – Sicherheit für Hinterbliebene

Ihr Konto ist im Minus? Im Fall Ihres Ablebens kann das für Ihre Angehörigen zu einem ernsthaften Problem werden. Mit der KontoBasisVersicherung von Raiffeisen sorgen Sie rechtzeitig vor und entlasten Ihre Familie.

Bis EUR 10.000,-

Im Todesfall ist ein Minus auf Ihrem Konto bis zu EUR 10.000,- abgedeckt. Das entlastet Ihre Angehörigen von existenziellen Sorgen.

Flexibel und fair

Der Versicherungsschutz besteht ab dem ersten Cent im Minus. Ist Ihr Konto im Plus, wird keine Prämie verrechnet.

Transparente Kosten

Sie bezahlen 1,5 % p.a. (pro Jahr) des Sollsaldos. Die Abrechnung der Prämie erfolgt bequem über Ihr Girokonto.

Paar sitzt am Steg

Über die KontoBasisVersicherung von Raiffeisen

Das kann jedem passieren: Das Konto ist überzogen, weil eine unerwartete Ausgabe fällig wurde. Zum Minus kommen laufende Zinsen und die Schuldenlast wächst. Verstirbt der Kontoinhaber, müssen die Hinterbliebenen die Konsequenzen tragen – und das kann zu einer echten Belastung werden.

Mit der KontoBasisVersicherung von Raiffeisen sorgen Sie rechtzeitig vor. Im Fall Ihres Ablebens wird das Minus auf dem Konto ausgeglichen. Ihr Vorteil: Die Versicherungsprämie fällt nur an, wenn Ihr Konto ein Sollsaldo (den Betrag, mit dem Sie im Minus sind) aufweist. Diese Versicherung ist für Kontoinhaber von 18 bis 65 Jahren abschließbar.

Das Plus: Die Kosten entsprechen dem Bedarf

Das Besondere an der Raiffeisen KontoBasisVersicherung: Der Versicherungsschutz besteht jeden Tag genau in der Höhe, in der er benötigt wird – nämlich für den aktuellen Sollstand. Und nur von dieser Basis wird die Versicherungsprämie von 1,5 % p.a. verrechnet.

Ihre Vorteile mit der KontoBasisVersicherung

  • Garantierter Versicherungsschutz

Im Fall Ihres Ablebens wird der Minusbetrag auf dem versicherten Konto einmalig abgedeckt. Die Raiffeisen Versicherung übernimmt die Kosten in der aushaftenden Höhe bis zu maximal EUR 10.000,-.  

  • Prämie nur bei Minus

Ist Ihr Konto im Plus, fällt keine Versicherungsprämie an. Sind Sie im Minus, bezahlen Sie 1,5 % Ihres Sollstandes pro Jahr. Ein Beispiel: Den Versicherungsschutz für EUR 1.000,- gibt es bereits für 4 Cent pro Tag.

  • Einfache Abrechnung

Die Verrechnung der Versicherungsprämie erfolgt direkt über Ihr Girokonto. Damit können Sie die abgebuchten Kosten jederzeit bequem und einfach auf Ihrem Kontoauszug überprüfen.

  • Jederzeitige Kündigung möglich

Als Kontoinhaber sind Sie nicht gebunden: Sie können die KontoBasisVersicherung von Raiffeisen jederzeit schriftlich kündigen. Lösen Sie Ihr Girokonto auf, so endet der Versicherungsschutz automatisch.

  • Auch für mehrere Kontoinhaber

Sie teilen sich ein Konto mit anderen Personen? Im Entgelt für die KontoBasisVersicherung sind alle Kontoinhaber im Alter von 18 bis 65 Jahren automatisch mitversichert. Der Sollstand wird einmalig beglichen, auch wenn mehrere Inhaber gleichzeitig ableben.

Kurz erklärt: Den Überziehungsrahmen versichern?

Sie können mit Ihrer Raiffeisenbank einen Überziehungsrahmen zu Ihrem Girokonto vereinbaren. Damit können Sie kurzfristig mehr Geld ausgeben, als am Konto ist. Dieser Überziehungsrahmen (auch: Kontorahmen, Dispositionskredit oder Dispokredit) richtet sich nach Ihrem Nettoeinkommen. Überziehen Sie das Konto, so fallen dafür Zinsen an. Mit der KontoBasisVersicherung von Raiffeisen schützen Sie Ihre Angehörigen im Fall Ihres Ablebens davor, die Kosten für Ihr Sollsaldo (den Betrag, mit dem Sie im Minus sind) zu übernehmen.

Informationen zum Produkt

Interessiert? Hier finden Sie weitere Unterlagen zu den Bedingungen, Kosten und Leistungen:

KontoBasisVersicherung: Produktübersicht