Raiffeisen Lenkerschutz

Sie verletzen sich als Lenker Ihres Fahrzeuges bei einem selbstverschuldeten Unfall. Durch den Raiffeisen Lenkerschutz erhalten Sie als schuldtragender Lenker Ersatzleistungen für Personenschäden und Hinterbliebenenvorsorge.
 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Leistung bei

  • Pflegekosten und Heilungskosten
  • durch den Unfall erforderliche Umbaukosten der Wohnung/des Hauses bis zur Höhe von EUR 50.000,-
  • Ersatzleistung bis zu EUR 1 Mio. bei Personenschäden des berechtigten Lenkers bei eigenverschuldeten Unfällen
  • Unterhaltsanprüche
  • Kosten einer Haushaltshilfe bis zur Höhe von EUR 50,- pro Tag. Maximal bis zur Höhe von EUR 5.000,-
  • Schmerzensgeld nach einem stationären Krankenhausaufenthalt (ausgenommen Angehörigenschmerzensgeld)
  • Verdienstentgang
  • Begräbniskosten

 

Für welche Fahrzeugarten kann der Lenkerschutz abgeschlossen werden?

Pkw, Kombi, vierr. Leichtkraftfahrzeuge, vierr. Kraftfahrzeuge nach EU-Richtlinie, Kleinbusse, LKW bis 3,5t Gesamtgewicht, Wohnmobile bis 3,5t Gesamtgewicht.

 

Ihr Berater/Ihre Beraterin in der Raiffeisenbank informiert Sie gerne näher!

Hinweis: Das Produkt ist in der Steiermark nicht erhältlich!

 

Downloads

Flugblatt Lenkerschutz