Inflationsschutz RZB Kapitalinvest (12/2010)

Die aktuelle Wirtschaftslage sorgt für viele Spekulationen und Unsicherheit. Ob die Zukunft durch eine Inflation oder sogar Deflation gekennzeichnet sein wird, kann aktuell niemand seriös beantworten.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Mindestauszahlung
    153,71 % auf den Nettobeitrag nach 12 Jahren
  • Inflationsschutz
    Kaufkrafterhalt des Sparbeitrages gemessen an der Entwicklung des harmonisierten Verbraucherpreisindex – exklusive Tabakwaren – des Euroraumes als Inflationsindex (HVPI)
  • Know-how & hohe Bonität
    Durch die Spezialisten der Raiffeisen Centrobank AG. Die sichergestellte Mindestauszahlung wird durch Veranlagung in einer nachrangigen Anleihe der RZB (RZB: Moody's long-term debt and deposit rating A1) gewährleistet.
  • Steuervorteile
    Im Rahmen der Indexgebundenen Lebensversicherung wird durch den Versicherer grundsätzlich keine Einkommensteuer abgeführt – insbesondere keine KESt, keine Substanzgewinnsteuer und keine Spekulationssteuer
  • Geringer Mindestbeitrag
    Bereits ab EUR 2.000,– (inkl. 4 % Versicherungssteuer).

 

So funktioniert "Inflationsschutz RZB Kapitalinvest":

Mit "Inflationsschutz RZB Kapitalinvest" sind Sie auf der sicheren Seite – unabhängig davon, wie sich die Inflation entwickelt.

Beispiel 1: Inflation bleibt auf niedrigem Niveau. Aufgrund der sichergestellten Mindestauszahlung von 153,71 %, die einer höheren Entwicklung als jener der Inflation in diesem Zeitraum entspricht, profitieren Sie von einer Kaufkraftsteigerung Ihres Sparbeitrages.

Beispiel 2: Inflation steigt auf hohes Niveau und übersteigt die sichergestellte Mindestauszahlung. Durch die Partizipation am HVPI (siehe "HVPI Euroraum (wechselnde Zusammensetzung)") erhalten Sie jenen Wert ausbezahlt, der sich aufgrund der Entwicklung des zugrunde liegenden Inflationsindex ergibt.

 

Chart

 

Der "Inflationsschutz RZB Kapitalinvest" ist ausverkauft und nicht mehr abschließbar.

 

* Siehe "Wichtige Informationen" unter Downloads.