Inflationsschutz Raiffeisen Bank International (04/2011)

Egal, ob hohe oder geringe Inflation – Sie profitieren immer!

Mit "Inflationsschutz Raiffeisen Bank International" profitieren Sie von der vereinbarten Mindestauszahlung von 173,72 % des Nettobeitrages. Und auch bei hoher Inflation ist Ihr Kapital vor Kaufkraftverlust geschützt.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Mindestauszahlung: 173,72 % auf den Nettobeitrag
  • Kaufkrafterhalt durch Inflationsschutz
  • Fixe Laufzeit von 15 Jahren
  • Emittentin der Anleihe: Raiffeisen Bank International AG
    (Moody's long-term debt and deposit rating A1)

 

"Inflationsschutz Raiffeisen Bank International" bietet Ihnen:

  • 173,72 % Mindestauszahlung* in Form einer Anleihe der Raiffeisen Bank International AG. Die Auszahlung bezieht sich auf den Nettobeitrag* und ist bei Ablauf des Vertrages jedenfalls fällig.
  • Zusätzliche Wertsicherung bereits ab einer durchschnittlichen jährlichen Inflation von 3,75 %: Der Kaufkrafterhalt des Nettobeitrages wird durch den zugrunde liegenden Inflationsindex gewährleistet. Überschreitet der um den Inflationsindex angepasste Nettobeitrag die vereinbarte Mindestauszahlung von 173,72 %, erhalten Sie diesen höheren Wert ausbezahlt.
    Siehe HVPI ("HVPI Euroraum (wechselnde Zusammensetzung)").

Unabhängig davon, ob Inflation oder Deflation! Mit "Inflationsschutz Raiffeisen Bank International" stellen Sie sicher, dass Ihr Kapital nach 15 Jahren die Kaufkraft von heute besitzt. Zudem profitieren Sie von einer hohen Durchschnittsrendite durch die vereinbarte Mindestauszahlung.

 

Kaufkrafterhalt des Nettobeitrages:

Für die Berechnung Ihrer Ansprüche zum Laufzeitende wird die prozentuelle Differenz zwischen End- und Anfangsstand (= 12/2025 bzw. 01/2011) des harmonisierten Verbraucherpreisindex – exklusive Tabakwaren – des Euroraumes als Inflationsindex (HVPI) zugrunde gelegt. Dieser Inflationsindex spiegelt die Preisentwicklung für einen definierten Waren- und Dienstleistungskorb (ausgenommen Tabakindustrie) in der Euro-Zone wider und beruht auf den jeweiligen nationalen VPIs. Der HVPI erfasst die Konsumausgaben der privaten Haushalte im Wirtschaftsgebiet der Euro-Zone. Informationen zum HVPI finden Sie hier.

 

Der "Inflationsschutz Raiffeisen Bank International" ist ausverkauft und nicht mehr abschließbar.

 

* Siehe "Wichtige Informationen" unter Downloads.